Veröffentlicht am

Grippezeit: gönn‘ dir ein Glas Rotwein

Grippeimpfung
Foto: Die Welt/Mick Locher

Auf Welt.de haben wir einen interessanten Beitrag gefunden, darin heißt es:

„Mittags und abends könnte man sich […] auch ein Glas Rotwein gönnen. Denn dessen Inhaltsstoff Resveratrol blockiert laut einer Studie der Universität Rom beim Kontakt mit infizierten Zellen ein Enzym, das für die Weiterentwicklung und die Verbreitung des Grippevirus im Körper verantwortlich ist. Mit anderen Worten: Rotwein verhindert, dass die Viren im Körper auf Reisen gehen. Und man muss ja nicht so viel davon trinken, dass man selbst nicht mehr auf Reisen gehen kann.“

In diesem Sinne legen wir euch, liebe Freunde des Weingut Roch, ganz besonders unseren Zweigelt oder die Rote Sinnlichkeit ans Herz!

Alles Gute und bleibt gesund!
Eure Familie Roch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =